THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 18 Tanz
Tanz

Balé da Cidade de São Paulo

FreitagFr15. März15.03.202419:30 UhrTickets 23 € - 55 €
SamstagSa16. März16.03.202419:30 UhrTickets 23 € - 55 €
Tanz

Balé da Cidade de São Paulo

Das Balé da Cidade de São Paulo ist eines der wichtigsten Ensembles für zeitgenössischen Tanz in Südamerika. Nahezu perfekte Tänzerinnen und Tänzer und ein konsequent experimenteller Ansatz bringen außergewöhnliche Kreationen hervor, die seit Jahrzehnten auch in Europa bejubelt werden. In Ludwigshafen war die Compagnie zuletzt 2021 zu erleben.

Zwei Choreographien des neuen Tanzabends sind Deutschlandpremieren: Transe fragt nach nichts Geringerem als dem Ideal einer perfekten Welt. Die Choreographie von Clébio Oliviera gleicht einer nie endenden Party, einem futuristischen Ritual der kollektiven Ekstase, mit dem man eintaucht in die welt der Sinne. Fôlego [Atem] von Rafaela Sahyoun erscheint wie ein Tagtraum, in dem elektrisierte Körper sich auf spannungsvolle Weise im Raum bewegen. Im dunklen Raum bilden die Tänzer in bunten Kostümen eine Art Körper-Strahl, der in einer hohen Spiegelwand im Hintergrund reflektiert wird und so erstaunliche Raumwirkungen entfaltet. Zur minimalistisch rhythmischen und suggestiven Musik von The Field tanzen die Mitwirkenden in gleichförmigen kreisenden Bewegungen paarweise über die dunkle Bühne. In der dritten Choreographie, Adastra von Cayetano Soto, geht es um Lebensphilosophien und die Frage, welcher Weg uns Menschen zu den Sternen, zum Licht führt.

Hier geht es zum Trailer!

Adastra / Transe / Fôlego
Choreographien von Cayetano Soto, Clébio Oliviera und Rafaela Sahyoun
Brasilien

Adastra
Choreographie, Lichtdesign und Kostüme Cayetano Soto
Musik Ezio Bosso

Transe (Deutschlandpremiere)
Choreographie Clébio Oliviera
Musik Matresanch
Lichtdesign Mirella Brandi
Kostüme João Pimenta

Fôlego
Choreographie und Konzept Rafaela Sahyoun
Choreographische Assistenz Inês Galrão
Musik The Field
Musikproduktion Joaquim Tomé
Lichtdesign Aline Santini
Kostüme Karina Mondini - Tela Studio Sp
Probenleitung Carolina Franco Und Roberta Botta

GROSSE BÜHNE  
FR, 15.03.24, 19:30 UHR, TT
SA, 16.03.24, 19:30 UHR, BR 2, TG 2, TG 3

Preise 55 € / 47 € / 39 € / 31 €
Dauer ca. 2 Stunden