THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 22 Schauspiel
Schauspiel

Le Cabaret Burlesque

FreitagFr17. November17.11.202320:00 UhrTickets 23 € - 31 €
SamstagSa18. November18.11.202320:00 UhrTickets 23 € - 31 €
Schauspiel

Le Cabaret Burlesque

Die Kleine Bühne wird zum Nachtclub. Aus Paris kommen Künstlerinnen und Künstler mit klingenden Namen, so bunt und phantasievoll wie die Figuren, die an diesem Abend prächtig kostümiert durch den roten Samtvorhang treten und nur noch leicht bekleidet wieder abgehen. Le Cabaret Burlesque ist eine Show am Rande des guten Geschmacks, mit einer ordentlichen Prise Humor und deftiger Erotik. Hier geht es nicht um den perfekten Körper, es geht um die Lust am Spiel mit pikanten Details. Unversehens fühlt man sich in die Großstadtkaschemmen des vergangenen Jahrhunderts zurückversetzt, in die Zeit des Vaudeville, in der erotische Shows ihre Blüte feierten. Auch vom Publikum wird an diesem Abend keine Diskretion erwartet. Je lauter gelacht, geklatscht, gejohlt wird, desto besser. Zur Unterstützung gibt es vor der Vorstellung ein Glas Sekt.

Neo-Burlesque zitiert Stilmittel der Unterhaltung aus den 1920er und 1930er Jahren, belebt sie neu und erweitert das Repertoire. Dabei steht die erotische Animation im Hintergrund. Die Künstlerinnen und Künstler erschaffen sich ausgefallene, extrovertierte Charaktere und entwickeln Nummern, die den Spaß an der körperlichen Exposition mit Comedy, Gesang und Artistik verbinden. Neo-Burlesque ist eine pluralistische und tolerante Kunst. Die gepflegte Inszenierung und die Retro-Ästhetik mit viel Federschmuck und Glitzer zeichnen diese Show aus, die von guter Laune und ansteckender Energie geprägt ist.

 

HINWEIS: Diese Veranstaltung ist ein kurzfristiger Ersatz für das Stück "Don´t Worry, Be Yoncé" des Schauspielhauses Bochum.

Neo-Burlesque-Show von Le Burlesque Klub

In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Inszenierung Valentina del Pearls
Mit Eva la Vamp, Lolaloo des Bois, Sucre d’Orge, Vicomte Harbourg, Valentina Del Pearls

KLEINE BÜHNE
FR, 17.11.23, 20:00 UHR, UP
SA, 18.11.23, 20:00 UHR, TG 2

Preise 31 € / ermäßigt 23 € (inkl. 1 Glas Sekt oder Orangensaft)
Dauer ca. 1 Stunde 20 Minuten, keine Pause