THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 14 Spielplan
Extras

Aftershow Party des Blies Festivals 2022

SonntagSo 4. September 4.09.202200:00 UhrTickets 20 €
Extras

Aftershow Party des Blies Festivals 2022

Bei diesem Highlight des städtischen Kultursommers darf fröhlich und ausgelassen weitergetanzt werden. Gemeinsam mit allen Musikfans, Tanzlustigen und Feiernden lassen die Gastgeber:innen des Blies Festivals 2022 die Nacht zum Morgen werden und das internationale Kulturfest für elektronische Musik im Gläsernen Foyer ausklingen. Mit feinen DJ Sets von handwerklich hochbegabten und aufstrebenden Künstler:innen aus aller Welt wird der Pfalzbau zur Experimentierfläche für zukunftsweisende elektronische Musik. 

Veranstaltet wird das Blies Festival und die Aftershow von der Projektgruppe Blies, einem deutschlandweit tätigen freien Kreativkollektiv mit Sitz in Rheinland-Pfalz. Sowohl für das Line Up beim Rave am See als auch beim Programm in der Nacht beweist das freie Kreativkollektiv kuratorisches Geschickt: Während an der Blies Größen wie Octo Octa (New York), Ben UFO (London), Roman Flügel (Berlin) auflegen, besetzen Nicolas Lutz (Montevideo), Anthea (London), das ERIS Duo (Berlin), Karine & Shakolin (Kyiv), Thilo Dietrich (Seoul) und Cedric Dekowski (Frankfurt) auf der Aftershow die Decks am Pult und zaubern den Gästen ein unvergessliches Lächeln ins Gesicht. Das Programm ist aus Prinzip zu 50% weiblich ausgerichtet. 

Dieses Jahr ist das Blies Festival eine Partnerschaft mit dem legendären Closer Club in Kyiv eingegangen. Ein kulturelles Jugendzentrum in einer alten Fabrik in Kyiv, voller Kunst, Essen, Platten und Mode, das mit keinem anderen kreativen Zentrum in Europa vergleichbar war. Klubkultur darf nicht sterben. 1 € je Ticket kommen dem Club zugute und deren Residents Karine und Shakolin spielen auf der Aftershow. Fight the war, save the rave! 

Aftershow Party

SO 04.09.2022, 00:00 UHR - 10:00 UHR

Mit Nicolas Lutz, Anthea, ERIS Duo, Karine & Shakolin, Thilo Dietrich und Cedric Dekowski

GLÄSERNES FOYER
Einheitspreis 18 € zzgl. 2 € Ticketgebühr / 
erhältlich hier

Weitere Informationen unter: www.blies-festival.com