THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 01 Konzerte
Konzerte

5. Sinfoniekonzert

MittwochMi 1. März 1.03.202320:00 UhrTickets 17 € - 49 €
DonnerstagDo 2. März 2.03.202320:00 UhrTickets 17 € - 49 €
Konzerte

5. Sinfoniekonzert

Joseph Moog, 1987 in Ludwigshafen geboren, kehrt für dieses Konzert in seine Heimatstadt zurück. Der junge Pianist blickt inzwischen auf eine beachtliche internationale Karriere zurück und konzertierte an bedeutenden Konzerthäusern in Europa, den USA und Asien. Im 5. Sinfoniekonzert brilliert er mit dem 3. Klavierkonzert von Sergej Rachmaninow, das wegen seiner extremen technischen Schwierigkeiten auch als Elefantenkonzert bezeichnet wird. Trotz aller Schwierigkeiten ist das Konzert eher durch seine leisen Zwischentöne, aber auch seine emotionalen Schwankungen gekennzeichnet, die sich in grellen, dissonanten Akkorden entladen.
Seine 4. Sinfonie widmete Peter Tschaikowsky seiner Gönnerin Nadjeschda von Meck, mit der er eine jahrelange Brieffreundschaft unterhielt. In einer Inhaltsbeschreibung der Sinfonie, um die ihn die Mäzenin gebeten hatte, erläutert er, dass es ihm in seiner Musik darum gehe, Erfahrungen und die damit verbundenen Gefühle und Empfindungen auszudrücken. Dabei ordnet er den Themen der Sinfonie Begriffe wie Schicksalsgewalt, Hoffnungslosigkeit, Freude und Glück zu.
Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz musiziert unter der Leitung des jungen finnischen Nachwuchsdirigenten Tarmo Peltokoski, der mit nur 21 Jahren bereits als fester Gastdirigent an die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen verpflichtet wurde. Schon 2018 ernannte ihn der Fonds Pro Musik zum Nachwuchsmusiker des Jahres. Er dirigiert bereits große Orchester wie das Orchester der Komischen Oper Berlin und das Rundfunksinfonieorchester Frankfurt und studiert parallel dazu an der Sibelius-Akademie im finnischen Oramo.

Werke von Rachmaninow und Tschaikowsky

MI, 01.03.23, 20:00 UHR, SINF A
DO, 02.03.23, 20:00 UHR, SINF B

Sergej Rachmaninow Klavierkonzert Nr. 3 d-Moll op. 30
Peter Tschaikowsky Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36
Joseph Moog, Klavier
Dirigent Tarmo Peltokoski
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

BASF-FEIERABENDHAUS
Preise 49 € / 43 € / 35 € / 28 € / 17 €
Zzgl. 3 € an der Abendkasse