THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 13 Extras
Schauspiel

nix nix nein

SonntagSo21. Juni21.06.202018:30 UhrTickets 9 € - 14 €
Schauspiel

nix nix nein

Karl Valentin ist der Inbegriff des Münchner Originals, und allein schon seine Silhouette ist bemerkenswert. Dürr und überlang, mit riesiger spitzer Nase, ein Ritter von der traurigen Gestalt. Mit seiner Partnerin Liesl Karlstadt erfand er, meist aus dem Stegreif, unvergessliche Dialoge. „Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit“; mit dieser Art Spitzfindigkeit und knallharter Logik brachte Valentin die Dinge auf den Punkt. Aus ähnlichem Geist sprechen und handeln die Figuren des irischen Dichters Samuel Beckett. Auch sie sind Alltagsphilosophen, immer auf der Suche nach Erkenntnis in ihrer meist absurden Lebenslage. Wie staunende, hochbegabte Kinder deuten sie die Welt nach ihrer ganz eigenen Logik. Rainer Kühn lässt an diesem Abend zwei Wortkünstler aufeinandertreffen, die einzigartige Werke voller Melancholie, Witz und Wärme geschaffen haben. Der Wiesbadener Schauspieler stand bereits in der Rolle des Faust auf den Ludwigshafener Pfalzbau Bühnen.

gespielt und kreiert von Rainer Kühn
Einheitspreis 14 €, ermäßigt 9 €
Dauer ca. 70 Minuten, keine Pause