THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 19 Extras
Extras

Wort und Wein

SamstagSa 8. Februar 8.02.202019:30 UhrTickets 16 €
Extras

Wort und Wein

Unsere Reihe mit Regionalbezug gibt sich in dieser Saison grenzüberschreitend. Warum? Weil der Rhein, ohne den unsere Stadt und auch der gute Pfälzer Wein nicht denkbar wären, auf seinem langen Weg von der Quelle zur Mündung immerhin vier Länder durchquert und zwei streift. Im Februar 2020 wird der stolze Fluss, den man auch Vater heißt und nach dem einst sogar eine Kartoffel benannt wurde, zum Mittelpunkt unserer Überlegungen. Und schon jetzt dürfen wir Ihnen verraten, dass Michael Heinz, Vorstandsmitglied der BASF SE und Standortleiter des Werks Ludwigshafen, an diesem Abend zu Gast sein wird. Auch beim ersten Wort und Wein im Oktober geht es auf die Reise: Mit Georg Forster, der, wenn er nicht gerade in Mainz Revolution betrieb, zusammen mit James Cook die Welt entdeckte. Davon liest und spricht Frank Vorpahl, aspekte-Redakteur und besessener Forster-Forscher. Das Weihnachts-Spezial im Dezember bietet Verlässliches, und wenn der blaue Flieder wieder blüht und der Spargel fast schon aus der Erde schaut und die Erdbeeren nur noch ein wenig auf sich warten lassen, dann versammeln sich Händler und Händlerinnen des Friesenheimer Wochenmarktes und geben Einblick in das Leben von Frühaufstehern. All das präsentiert und moderiert ein stets gut gelaunter Intendant Tilman Gersch.

Der Rhein

In Zusammenarbeit mit der Städtischen Musikschule Ludwigshafen

SA, 08.02.19, 19:30 UHR

Moderation Tilman Gersch
Zu Gast Michael Heinz, Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektor der BASF SE und Standortleiter für das Werk Ludwigshafen
Weingut Rings, Freinsheim

GLÄSERNES FOYER
Einheitspreis 16 € (inkl. 3 Weinproben)