THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 27 Tanz
Tanz

Companhia de Dança São Paulo

MittwochMi24. November24.11.202119:59 UhrTickets 30 € - 55 €
Tanz

Companhia de Dança São Paulo

Die 2008 gegründete Companhia de Dança São Paulo zählt heute bereits zu den bedeutendsten Tanzgruppen Lateinamerikas. Das von der Tänzerin, Dokumentarfilmerin und Autorin Inês Bogéa geleitete Ensemble zeigt sowohl klassisches wie modernes Repertoire und wurde auf ausgedehnten Tourneen weltweit gefeiert.
Das Gastspiel zeigt die Vielfalt und Dynamik der brasilianischen Tänzer*innen, die mit Leidenschaft und hoher Energie ein lebensfrohes Programm präsentieren. Das Publikum macht Bekanntschaft mit herausragenden brasilianischen Künstler*innen: Der jungen brasilianischen Choreographin Cassi Abranches, die in ihrem dritten Auftragswerk für die Company das portugiesische Wort „tempo“ in allen möglichen Auslegungen untersucht – seiner Bedeutung als „Zeit“, als chronologischem Verlauf von Erinnerungen und Erwartungen, und auch als musikalische Zeit, deren dynamische Ordnung von Klängen sich in den Körpern der Tänzer widerspiegelt. Henrique Rodovalho kongenialer und einfühlsamer Interpretation des Albums Elis & Tom (1974), eines wahren Klassikers der brasilianischen Musik. Es wurde ursprünglich 2005 für Henrique Rodovalhos Quasar Cia de Dança geschaffen, und zum ersten Mal wird diese Choreographie nun von anderen Tänzern in einer neuen, speziell für die Companhia de Dança São Paulo konzipierten Version neu einstudiert, die Rodovalhos choreographische Handschrift mit der technischen Weiterentwicklung der Künstler kombiniert. Und schließlich Anthem, der ersten Kreation des spanischen Choreographen Goyo Montero für eine brasilianische Compagnie, in der es um kollektive Identitäten geht. Die Inspiration für das Stück kommt von Liedern, die zu Hymnen werden - sei es von Nationen, Menschen mit ähnlichen Vorlieben oder Individuen aus der gleichen Generation.

Trailer zu den Choreographien finden Sie hier:
Anthem (2019)
AGORA (2019)
Só Tinha de Ser com Você (2020)

Choreographien von Cassi Abranches, Goyo Montero und Henrique Rodovalho

Brasilien

MI, 24.11.2021, 19:30 UHR, TT

Agora
Choreographie Cassi Abranches
Musik Sebastian Piraces
Licht Gabriel Pederneiras
Kostüme Janaina de Castro

Anthem
Choreographie Goyo Montero
Musik    Owen Belton
Licht Nicolás Fischtel und Goyo Montero
Kostüme Fábio Namatame und Goyo Montero

Só tinha de ser com você
Choreographie, Licht Henrique Rodovalho
Musik aus dem Album Elis&Tom
Kostüme Cássio Brasil
Bühne und Kostüme Letycia Rossi

GROSSE BÜHNE
Preise 55 € / 47 € / 38 € / 30 €
Dauer ca. 1 Stunde 45 Minuten