THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 14 Tanz
Tanz

The Roots

SamstagSa 6. November 6.11.202119:30 UhrTickets 21 € - 36 €
Tanz

The Roots

Bereits im Titel The Roots wird klar, woraus sich Kader Attous Choreographie speist: Dieses Werk ist tiefverwurzelt in den Ursprüngen seiner Kunst, geboren aus deren Essenz und Lebenskraft. Doch obwohl es sich auf diese Ursprünge bezieht, ist The Roots kein Tanz der Nostalgie, keine archäologische Übung und keine Retrospektive, sondern eine Neubetrachtung und Überarbeitung eben jener Stoffe, die sich der Leiter des Centre Choréographique National de La Rochelle über die Jahre angeeignet hat, inspiriert von Reisen, Begegnungen, Erfahrungen, Austausch – den Dingen, die die Geschichte(n) der Menschen ausmachen. Es ist ein weiterer Schritt vorwärts auf Attous Weg, die Grenzen des Hiphop neu zu fassen.   

In erster Linie ist The Roots ein Abenteuer, auf das sich elf außergewöhnliche Hiphop-Tänzer einlassen. Ausgehend von ihrer jeweils individuellen Geschichte, den eigenen Stärken und ihrer jeweils einzigartigen Tänzerpersönlichkeit, schöpfen sie aus dem reichhaltigen Repertoire ihres virtuosen Tanzstils und entwickeln daraus neue Wege. Von Szene zu Szene verändert sich die Performance, öffnet neue Horizonte und führt den Zuschauer woanders hin. Ihr Universum besteht dabei aus ganz alltäglichen Ausgangssituationen, einem Tisch, einer knisternden Schallplatte auf einem Plattenteller, Kindheitserinnerungen…

Eine entscheidende Rolle spielt die Musik. Sie leitet die Tänzer und eint sie zugleich. Und auch sie verbindet individuelle Stile zu einem stimmigen Ganzen. Brahms und Glazounov, vermischt mit von Régis Baillet eigens komponierter Elektromusik... die Musik öffnet die Tür für einen Tanz des menschlichen Miteinanders.

Hier geht es zum Trailer!

Tanztheater mit Hiphop-Elementen

CCN de La Rochelle / CIE Accrorap
Frankreich

SA, 06.11.2021, 19:30 UHR, AL 2

Produktion CCN de La Rochelle, Kader Attou/Cie Accrorap
In Koproduktion mit La Coursive - Scène Nationale de La Rochelle u. a.

Choreographie Kader Attou
Bühne Olivier Borne
Musik Originalkompositionen von Régis Baillet/Diaphane u.a.
Licht Fabrice Crouzet
Kostüme Nadia Genez

GROSSE BÜHNE
Preise 36 € / 31 € / 26 € / 21 €
Dauer 90 Minuten