THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 28 Schauspiel
Schauspiel

Nathan der Weise

DienstagDi22. März22.03.202219:30 UhrTickets 21 € - 36 €
Schauspiel

Nathan der Weise

In Jerusalem leben Juden, Christen und Muslime auf engstem Raum. Viele von ihnen sind tiefgläubig, seit Jahrhunderten prägen religiöse Konflikte das Leben in der Heiligen Stadt. In dieser explosiven Atmosphäre siedelt Gotthold Ephraim Lessing sein letztes Drama an. Er selbst war zu dieser Zeit in einen Glaubenskonflikt verwickelt. Sein mutiges Engagement für einen vernunftbasierten, unideologischen Umgang mit der christlichen Lehre führte zu einem erbitterten Streit mit Kirchenvertretern und kostete ihn, nach einer ansehnlichen Karriere als Autor, die Zensurfreiheit. Lessings Utopie der Menschheit als großer Familie, in der niemand seiner Zugehörigkeit wegen Benachteiligung erfährt, findet im glücklichen Schluss des Stücks ihren Ausdruck. Der Weg dahin aber ist steinig, geprägt von Misstrauen, Vorurteilen, vorschnellem Handeln.
Das Haus des Juden Nathan brennt. Ein Christ rettet dessen Tochter Recha aus den Flammen, doch dieser spontane Akt der Menschlichkeit scheint die Gräben zwischen den Religionen nur zu verbreitern. Der junge Tempelherr, den kurz zuvor die Gnade des Herrschers Saladin vorm Tod bewahrte, will des Juden Dank nicht entgegennehmen. Dann aber verliebt er sich, gegen alle inneren Widerstände, in Recha und beginnt, am strengen Weltbild seines Ordens zu zweifeln. Nathan und Saladin, der Christ und der Muslim, haben längst begonnen, die fundamentalistischen Grundsätze ihres Glaubens zu befragen. So begegnen sich drei Zweifelnde, die im Kontrahenden immer weniger das Feindbild, immer mehr die Antwort auf ihre Fragen finden. Das Trennende verschwindet, man umarmt sich als Mensch.

Von Gotthold Ephraim Lessing

Pfalzbau Bühnen Ludwigshafen
Beethovenchor Ludwigshafen

Inszenierung/Bühne Tilman Gersch
Kostüme/Mitarbeit Bühne Petra Straß
Musik Frank Rosenberger
Chorleitung Tristan Meister
Dramaturgie Barbara Gersch
Mit Rainer Kühn, Ingrid Domann, Thomas Halle, Rose Abbas; Sängerinnen und Sänger des Beethovenchors Ludwigshafen


FR, 22.10.2021, 19:30 UHR Premiere, S 1
SA, 23.10.2021, 19:30 UHR, AL 1
MO, 08.11.2021, 19:30 UHR
DI, 01.02.2022, 19:30 UHR
DI, 22.03.2022, 19:30 UHR
DI, 17.05.2022, 19:30 UHR

GROSSE BÜHNE
Preise 36 € / 31 € / 26 € / 21 €
Schülerpreis 10 €