THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 27 Schauspiel
Schauspiel

Katharina Knie

SamstagSa11. Juni11.06.202219:30 UhrTickets 10 € - 15 €
SonntagSo12. Juni12.06.202218:00 UhrTickets 10 € - 15 €
DienstagDi14. Juni14.06.202219:30 UhrTickets 10 € - 15 €
Schauspiel

Katharina Knie

In einer kleinen Stadt nahe Mannheim gastiert wie jedes Jahr der Wanderzirkus Karl Knie. Früher strömte das Publikum, aber diesmal bleibt es aus. Eine Wirtschaftskrise hat viele Menschen in Not gebracht und auch die Zirkusfamilien müssen um ihr Überleben kämpfen. Direktor Karl Knie ist über sechzig Jahre alt und hat Mühe, diese Krise zu bewältigen. Er hofft auf seine Tochter Katharina, die wie er Artistin ist und den Zirkus einmal weiterführen soll. Katharina aber hat andere Pläne. Sie möchte sich in der Stadt niederlassen, auch wenn sie einen Bruch mit dem Vater und das mögliche Ende des Unternehmens riskiert. So entzündet sich ein Konflikt um die Frage, wie sehr die Jungen den Alten verpflichtet sind und ob es möglich und legitim ist, im Spannungsfeld zwischen Tradition, Familie und Aufbruch zu einer eigenen, individuellen Verortung zu finden.

Das Ensemble der Pfalzbau Bürger Bühne ist ein Querschnitt der Bevölkerungsvielfalt in Ludwigshafen. Die Altersspanne reicht von 12 bis über 70 Jahren, manche Ensemblemitglieder haben nie woanders gelebt, andere kommen aus fernen Ländern oder leben in Familien, die zugewandert sind. Anhand Carl Zuckmayers „Seiltänzerstück“ möchten wir mit diesen Menschen den Begriff der Heimat befragen, der in den letzten Jahren eine unerwartete Renaissance erfahren hat und zugleich erheblichen Sprengstoff birgt. Dabei sollen, wie schon bei Ratten Ludwigshafen, Erzählungen der Spielerinnen und Spieler eine wichtige Rolle spielen. Und unsere Zirkusmanege öffnet sich für viele lokale Künstlerinnen und Künstler, die gerade durch die intensive Auseinandersetzung mit ihren Traditionen eine Heimat in Ludwigshafen und der Metropolregion gefunden haben.

Heimat Zirkus Stadt
Von Carl Zuckmayer

Pfalzbau Bürger Bühne

SA, 11.06.2022, 19:30 UHR, Premiere
SO, 12.06.2022, 18:00 UHR
DI, 14.06.2022, 19:30 UHR

Inszenierung/Bühne Tilman Gersch
Kostüme Tamara Priwitzer
Musik Frank Rosenberger
Dramaturgie und Textfassung Barbara Gersch
Mit Menschen aus Ludwigshafen und Umgebung

GROSSE BÜHNE
Einheitspreis 15 € / ermäßigt 10 €