THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 28 Konzerte
Konzerte

3. Sinfoniekonzert

MittwochMi 8. Dezember 8.12.202120:00 UhrTickets 17 € - 49 €
DonnerstagDo 9. Dezember 9.12.202120:00 UhrTickets 17 € - 49 €
Konzerte

3. Sinfoniekonzert

Komponisten aus Russland ist das 3. Sinfoniekonzert unter der Leitung der jungen russischen Dirigentin Anna Rakitina gewidmet. Die Morgendämmerung an der Moskwa, die malerische Ouvertüre zu Modest Mussorgskys Oper Chowanschtschina, bildet den Auftakt des Abends. Fortgesetzt wird das Programm mit Reinhold Moritzewitsch Glières 1938 entstandenem Harfenkonzert Es-Dur op. 74, in dem die vielfach ausgezeichnete Harfinistin Anneleen Lenaerts, Soloharfenistin der Wiener Philharmoniker, ihr brillantes Können unter Beweis stellt. Peter Tschaikowskys Erste Sinfonie mit dem Titel Winterträume führt bereits den dramatischen Erzählstil in die romantische Sinfonie ein und ist geprägt von Rhythmus und Motiven des russischen Volksliedes. Sie trieb ihren Komponisten im Entstehungsprozess an den Rand des Wahnsinns und wurde bei Ihrer Uraufführung ein großer Erfolg.

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

MI, 08.12.2021, 20:00 UHR, SINF A
DO, 09.12.2021, 20:00 UHR, SINF B

Modest Mussorgsky
Morgendämmerung an der Moskwa
Reinhold Glière
Harfenkonzert Es-Dur op. 74
Peter Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 1 g-Moll op. 13 Winterträume
Anneleen Lenaerts, Harfe
Dirigentin Anna Rakitina

BASF-FEIERABENDHAUS
Preise 49 € / 43 € / 35 € / 28 € / 17 €
Zzgl. 3 € an der Abendkasse