THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 28 Konzerte
Konzerte

Kaleo Sansaa

SamstagSa 9. Oktober 9.10.202122:00 UhrTickets 3 € - 9 €
Konzerte

Kaleo Sansaa

Kaleo Sansaa zieht das Publikum sofort mit ihrem einzigartigen Sound in ihren Bann: Sun-Drunk Sound und Solar-Based Hiphop! Ein Sound, der aus dem Herzen der Sonne zu kommen scheint; echt, ehrlich und meditativ. Solar-Based Hiphop ist der reine Ausdruck der Seele und zeichnet sich vor allem durch hypnotisierende, experimentelle Hiphop-Beats aus. Im Zentrum ihrer Musik steht Kaleo Sansaas “Solar-Based Philosophy”. Deren Kernbotschaft ist der Glaube, dass die Sonne niemals wirklich für die Menschen untergeht. Gleich den Regeln des Sonnensystems, entfernen sich Mensch und Sonne lediglich zeitweise voneinander. Seit der Veröffentlichung ihrer Debüt-EP mit dem unverwechselbaren Titel Purple Moon gilt Sansaa als vielseitiger Insider-Tipp auf europäischen und afrikanischen Bühnen. Im März 202021 veröffentlichte sie ihr Debütalbum Solarbased Kwing.

Im Zentrum ihrer Musik steht Kaleo Sansaas “Solar-Based Philosophy”. Die Kernbotschaft ist der Glaube, dass die Sonne niemals wirklich für die Menschen untergeht. Gleich den Regeln des Sonnensystems, entfernen sich Mensch und Sonne lediglich zeitweise voneinander. Die Künstlerin beschreibt die Sonne als ihre größte Inspiration und würdigt diese in ihrem Namen “SANSAA”: SAN=SUN (dt. „Sonne“) und „SAA“ (Swahili für “Zeit”). Diese beiden Komponenten verschmelzen und symbolisieren die unendliche Energie der Sonne.

Kaleo Sansaa wurde bereits für eine Vielzahl von Preisen in ganz Europa nominiert, zuletzt für den renommierten Pop NRW Preis als beste Newcomerin in 2019. Im Juli 2018 tourte Kaleo Sansaa zunächst durch das südliche Afrika und besuchte dabei Kapstadt, Johannesburg und Lusaka. Den Erfolg dieser Tour setzte sie anschließend in Deutschland im Winter 2018 fort und teilte sich dabei die Bühne mit dem beliebten US-amerikanischen Duo Oshun. Seit der Veröffentlichung ihrer Debüt-EP mit dem unverwechselbaren Titel „Purple Moon“ gilt Sansaa nun als vielseitiger InsiderTipp auf europäischen und afrikanischen Bühnen. Nach weiteren Nominierungen auf Festivals in ganz Europa, gewann die außergewöhnliche Künstlerin auf dem Berlin Short Film Festival 2018 den Preis für das beste Musikvideo für ihr Werk „Metamorphosen“.

Im März 2021 veröffentlichte Kaleo Sansaa ihr debütalbum Solarbased Kwing.

PROBEBÜHNE 1
Eingang Hinterbühne Berliner Straße 30 b
Solidarischer Einheitspreis 9 € / 6 € / 3 €