THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 26 Fremdsprachige Stücke
Fremdsprachige Stücke

A Christmas Carol

DienstagDi14. Dezember14.12.202111:00 UhrTickets 14 € - 24 €
DienstagDi14. Dezember14.12.202119:00 UhrTickets 14 € - 24 €
Fremdsprachige Stücke

A Christmas Carol

Viele junge Menschen sind mit dieser Geschichte aufgewachsen. Ob schlicht mit der Erzählung, den verschiedenen Verfilmungen oder auch dem bezaubernden Theaterstück, eines jedenfalls ist klar: An A Christmas Carol kommt man kaum vorbei, denn die Themen, die der Autor Charles Dickens schon 1843 ansprach, sind heute noch immer hochaktuell.
Die Hauptfigur Ebenezer Scrooge, ein zutiefst unsympathischer Miesepeter, gönnt nichts und niemandem etwas und sein Leben dreht sich ausschließlich um Geld und Arbeit. Selbst seinem loyalen und gutherzigen Mitarbeiter gewährt er keinen Urlaub an den Festtagen, geschweige denn eine faire Entlohnung. Er ist eben ein Geschäftsmann durch und durch.
In der Nacht spitzen sich die Ereignisse dramatisch zu. Er bekommt Besuch von Geistern, die ihm sein Verhalten drastisch vor Augen führen und ihm die daraus folgenden Konsequenzen zeigen. Sie entführen ihn in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, zu zerbrochenen Freundschaften, gescheiterten Liebesbeziehungen und dem traurigen Lebensschicksal seiner Mitarbeiter. Scrooge ist entsetzt, als er erkennt, wie viel Unglück er über seine Mitmenschen gebracht hat.
Mit ihrem schwungvollen und unterhaltsamen Theaterstück lädt die American Drama Group das Publikum auf humorvolle Weise dazu ein, das eigene Verhalten zu reflektieren und die Werte des Weihnachtsfests neu- beziehungsweise wiederzuentdecken. In einer nachdenklichen, zugleich aber auch witzigen Performance wird der weltbekannte Klassiker zum Leben erweckt. Und ganz nebenbei üben sich die Besucher im Englischen.

Nach der Erzählung von Charles Dickens
In englischer Sprache

American Drama Group

Di, 14.12.2021, 11:00 Uhr
Di, 14.12.2021, 19:00 Uhr

Inszenierung Richard Clodtfelder

GROSSE BÜHNE
Einheitspreis 24 €/ ermäßigt 14 €
Dauer ca. 2 Stunden, eine Pause