THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 25 Extras
Extras

Wort & Wein

SamstagSa23. März23.03.202419:30 UhrTickets 21 €
Extras

Wort & Wein

„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
Durch des Frühlings holden, belebenden Blick…“
Dr. Faust ist begeistert. Am Tag zuvor noch wollte er sich das Leben nehmen, nun empfindet er mit allen Sinnen das Glück des nahenden Frühlings. Die obigen Zeilen leiten ein Gedicht ein, das gemeinhin unter dem Titel Osterspaziergang firmiert, eigentlich aber der Szene „Vor dem Tor“ aus Johann Wolfgang Goethes Faust. Der Tragödie erster Teil entstammt. Am Ostersonntag hat sich Faust unters Volk gemischt und geht, in Begleitung seines Adlatus Wagner, vor den Toren der Stadt spazieren. Tatsächlich muss man weder Doktor noch Faust sein um zu begreifen, dass ein Spaziergang ausgesprochen heilende Kräfte entwickeln kann. Wort & Wein macht sich auf die Socken und erforscht die Kultur des Gehens, die eine Wissenschaft für sich ist.

1849 wurde in Deidesheim das Weingut Reichsrat von Buhl gegründet. Schon 20 Jahre später reichte man zur Eröffnung des Suez-Kanals Buhl’schen Riesling – damals einer der hochpreisigsten Weine der Welt. Inzwischen sind Buhl-Weine erschwinglich, der hohe Anspruch aber ist geblieben. Auch wenn das Weingut heute nicht mehr im Familienbesitz ist, fühlt man sich dort der Tradition verpflichtet. Dazu gehören auch die Etiketten, die 1887 von Franz von Stuck gestaltet wurden und seit 2022 die Flaschen wieder zieren, wenn auch in überarbeiteter Form. Die Geschichte des Hauses ist voller aufregender Details und genauso spannend wie der Wein, der dort entsteht.

Osterspaziergang

Moderation Tilman Gersch
Konzeption Barbara Wendland
In Zusammenarbeit mit der Städtischen Musikschule Ludwigshafen
Weingut Reichsrat von Buhl (VDP), Deidesheim
Pfalzbau Bühnen Ludwigshafen
 

GLÄSERNES FOYER
SA, 23.03.24, 19:30 UHR

Einheitspreis 21 € (inkl. 3 Weinproben)