THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 14 Neuigkeiten

Eric Gauthier und Meinrad Huber kuratieren das Tanzprogramm der Festspiele Ludwigshafen 2022 23

Die neuen Kuratoren der Festspiele Ludwigshafen 2022/23 stehen fest. Eric Gauthier, Künstlerischer Leiter von Gauthier Dance am Theaterhaus Stuttgart, und der Kulturmanager Meinrad Huber werden in den nächsten beiden Jahren das internationale Tanzprogramm der Festspiele Ludwigshafen zusammenstellen. Der Intendant der Pfalzbau Bühnen, Tilman Gersch, blickt optimistisch auf die künftige Zusammenarbeit: „Ich freue mich sehr, dass Eric Gauthier und Meinrad Huber mit ihrer großen künstlerischen Kompetenz und ihrem Charme dem Tanzprogramm der Festspielen Ludwigshafen höchste Qualität und Glanz verleihen.“

Innerhalb weniger Jahre ist Eric Gauthier der Sprung vom charismatischen Publikumsliebling des Stuttgarter Balletts zum international renommierten Choreographen und Künstlerischen Leiter einer der erfolgreichsten deutschen Tanzkompanien – Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart gelungen. Top-Kompanien weltweit haben Stücke von Gauthier in ihrem Repertoire – darunter das Staatsballett Berlin, Het Nationale Ballet Amsterdam oder das Stuttgarter Ballett. Daneben unternimmt er immer wieder Ausflüge in andere Genres, z.B. mit Choreographien für den Kino-Hit Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm von 2018 oder die Grand Show ARISE am Friedrichstadtpalast Berlin. Seit Sommer 2015 begeistert das von ihm konzipierte, vom Theaterhaus Stuttgart produzierte biennale COLOURS International Dance Festival zudem die Tanzwelt. Große Anerkennung erfährt Eric Gauthier momentan mit einer weiteren wegweisenden Initiative: The Dying Swans Project – 16 während des Corona-Lockdowns entstandene Tanzsolos bekannter Choreographinnen und Choreographen, das breite Resonanz fand.

Nach mehr als 30 Jahren als Kurator für verschiedene Festivals verfügt Meinrad Huber über weitreichende Erfahrungen und Kontakte in der internationalen Kulturszene. Als u.a. Festivalleiter und Kurator in Isny und Ludwigsburg und von 1996 bis 2009 Projektleiter für Tanz, Theater und Weltmusik bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen gilt er als profunder Kenner der internationalen Tanzszene. Zusammen mit Eric Gauthier und Claudia Bauer konzipierte er 2015 das vom Theaterhaus Stuttgart verantwortete COLOURS International Dance Festival, das sich binnen weniger Jahre zu einem der bedeutendsten Tanzfestivals in Europa entwickelte. Gemeinsam mit Claudia Bauer gründete er 1992 die Tanzagentur ecotopia dance productions, die Top-Kompanien aus aller Welt vertritt.