THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 30 Entertainment
Entertainment

Doch bin ich nirgend, ach! zu Haus

DonnerstagDo27. Oktober27.10.202219:30 UhrTickets 23 € - 31 €
Entertainment

Doch bin ich nirgend, ach! zu Haus

Für den einen ist es pure Lust, für den anderen bittere Notwendigkeit: Seit es ihn gibt, wandert der Mensch. Auch in der Literatur ist der Wanderer häufig anzutreffen, meist begegnet er einem dort als Melancholiker, als Sinnsucher ohne Ort und Ziel. Der Puppenspieler Nikolaus Habjan und die Band Franui schicken einen Wanderer auf seinen Lebensweg. Mit melodischer Seele und beredtem Geist macht er sich auf, seine Begleiter sind romantische Liederweisen von Schubert bis Mahler. Aus dem Zusammenspiel von Musik, Sprache und Puppe entsteht eine tiefsinnige und bewegende Reise, bei der ein Ankommen nicht vorgesehen ist.
Nikolaus Habjan ist ein faszinierendes Multitalent. Schon mehrfach hat er seine selbstkreierten Klappmaulpuppen auf den Pfalzbau Bühnen zum Leben erweckt. Wer ihn bei den Festspielen Ludwigshafen 2021 mit der Musicbanda Franui in Alles nicht wahr erlebt hat, wurde Zeuge seiner virtuosen musikalischen Fähigkeiten.
Das Ensemble Franui hat seine Wurzeln im Osttiroler Dorf Innervillgraten. Ihr Bandname bezeichnet eine 2300 Meter hochgelegene Almwiese in der Nähe des Dorfes. Franui spielt schon seit vielen Jahren auch im Rahmen von Musiktheaterprojekten, u. a. im Rahmen der Ruhrtriennale, bei den Bregenzer Festspielen, am Wiener Burgtheater und bei den Salzburger Festspielen.

Hier geht es zum Trailer!

 

Musicbanda Franui & Nikolaus Habjan
Österreich

DO, 27.10.22, 19:30 UHR

Musik nach Franz Schubert, Gustav Mahler, Johannes Brahms u.a.
Texte von Robert Walser und Jürg Amann

KLEINE BÜHNE
Einheitspreis 31 € / ermäßigt 23 €
Dauer 80 Minuten, keine Pause