THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 18 FÜR KINDER VON 4 – 10 JAHREN

PFALZBAU-FÜCHSE 1. HALBJAHR
WO DIE WILDEN KERLCHEN WOHNEN

Wie ist das denn, wenn im Kinderzimmer nachts die Bäume zu wachsen beginnen und plötzlich ein Meer da ist? Wenn das Abenteuer ruft und ein Segelboot schon fröhlich auf den Wellen tanzt? Nichts wie rein ins Vergnügen, denkt sich Max und reist in das Land, wo die wilden Kerle wohnen. Toll, wenn sich das Alltägliche und Vertraute unvermittelt von seiner anderen Seite präsentiert!
Mal sehen, was die Pfalzbau-Füchse alles in den unerforschten Weiten der Probebühne entde-cken… Und die Erwachsenen? Die machen einfach mit und müssen sich darauf gefasst machen, auch mal richtig wild zu sein.

Kurs für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren in Begleitung eines spielfreudigen Erwachsenen

Mittwochs 15:15 – 16:15 UHR
10 Termine in der Zeit vom 11.09.19 - 27.11.19                                                 
Kein Kurs in den Herbstferien (30.09.19 - 11.10.19)

Leitung Katrin Skok, Theaterpädagogin

PROBEBÜHNE 2 Eingang Berliner Straße 30c

Kosten 25 €
Anmeldung erforderlich

PFALZBAU-FÜCHSE 2. HALBJAHR
DER GRÜFFELO

Dieser Kurs ist offen für alle, die schon am Kurs 1 teilgenommen haben, und für alle, die neu dazu kommen möchten!
Im Wald leben viele wilde Tiere, merkwürdige Wesen und ulkige Gestalten. Manchmal knarzen und ächzen die Bäume, wenn der Wind durch sie hindurch fegt. Manchmal klopft es, ruft es leise „uhuuuu“, und manchmal machen die zwitschernden Vögel einen ganz schönen Lärm. Manchmal ist es aber auch ganz still, und deshalb erschrickt die Maus fürchterlich, als sie plötz-lich vom Fuchs angesprochen wird. Auf ihrem Spaziergang trifft sie noch viele andere Waldbe-wohner. Was wollen die denn eigentlich alle von der Maus?
Alle Kinder und Eltern, die den Grüffelo kennen lernen möchten und sich nach den Tiefen der Wälder sehnen, sind zum Mitmachen eingeladen!

Kurs für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren in Begleitung eines spielfreudigen Erwachsenen

Mittwochs 15:15 – 16:15 UHR,
10 Termine in der Zeit vom 22.04.20 - 24.06.20

Leitung Katrin Skok, Theaterpädagogin

PROBEBÜHNE 2 Eingang Berliner Straße 30c

Kosten 25 €
Anmeldung erforderlich