Theaterprogramm

Sehr geehrte Theaterbesucherinnen und -besucher Ludwigshafens!

Eine weitere Spielzeit unter der Leitung Hansgünther Heymes steht vor der Tür, und es freut uns, Sie auf das abwechslungsreiche Programm unseres Theaters einzustimmen. Nach der großen Ring-Produktion rücken nun wieder vermehrt Tanz, Schauspiel und andere Vorstellungen in den Mittelpunkt.

Die nunmehr IX. Festspiele Ludwigshafen bieten Herausragendes: Feierlich eröffnet mit der Verleihung des William-Dieterle-Preises in bewährter Kooperation mit dem Ernst-Bloch-Zentrum Ludwigshafen, gefolgt von aufsehenerregenden Ballettgastspielen, von denen wir die Aufführung der Gruppe Shen Wei Dance Arts beispielhaft herausgreifen möchten, die von Kritikern zu den besten Compagnien der Welt gezählt wird. Auch die Kooperation mit Peeping Tom, einem Ensemble, das hier vor einigen Jahren mit seiner Vorstellung 32 Rue Vandenbranden ein begeistertes Echo fand, sei hier hervorgehoben. Während der weiteren Spielzeit setzt sich das niveauvolle und immer überraschende Ballettprogramm fort. Im Schauspielbereich laden Aufführungen aus Zürich, Düsseldorf und Dresden mit klassischen und modernen Werken zum Genießen und Diskutieren ein, und Hansgünther Heyme setzt die Zusammenarbeit mit dem Pfalztheater Kaiserslautern mit der Inszenierung von Albert Lortzings Revolutionsoper Regina fort.

Schließlich bietet das Theater im Pfalzbau auch seinen jüngsten Besuchern ein äußerst anregendes Programm. Als Verantwortliche der Stadt Ludwigshafen, denen die Förderung des Nachwuchses sehr am Herzen liegt, unterstützen wir die vielfältigen Aktivitäten im Kinder- und Jugendtheater ganz besonders. So können die Kleinen aus einem hochwertigen Gastspielangebot für alle Altersgruppen das Passende auswählen und sich in verschiedenen Spielgruppen ausleben. Nehmen Sie diese Chancen mit Ihren Kindern wahr – sie eröffnen eine ungeahnte und bunte Welt der Phantasie!

Nun laden wir Sie zum Blättern und Schmökern in diesem abwechslungsreichen  Jahresspielplan ein und natürlich zum anschließenden Besuch unseres Theaters – vielleicht im Rahmen eines unserer verschiedenen Abonnements, die zu günstigen Preisen das Erleben von Kunst und  Theater ermöglichen. Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

Herzlichst, Ihre

Dr. Eva Lohse
Oberbürgermeisterin
der Stadt Ludwigshafen am Rhein

Prof. Dr. Cornelia Reifenberg
Beigeordnete für Kultur,
Schulen, Jugend und Familie
der Stadt Ludwigshafen am Rhein

Übersicht - April 2014
Mo Tu We Th Fr Sa Su
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04

Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse

Dr. Eva Lohse

Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse

Prof. Dr. Cornelia Reifenberg