THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 24 Tanz
Tanz

A DANCE TRIBUTE TO THE ART OF FOOTBALL

Mittwoch29. November29.11201719:30 UhrTickets 23 € - 13 €
Tanz

A DANCE TRIBUTE TO THE ART OF FOOTBALL

Etwas Gegensätzlicheres als Tanz und Football ist in der Welt der physischen Hochleistung kaum denkbar: Hier die strenge Form, die Anmut und Schönheit, dort der harte Kampf, die Wunden, der Schmutz. Gegensätze ziehen sich bekanntlich an, weshalb es den norwegischen Choreographen Jo Strømgren besonders reizte, sich tänzerisch mit einer der weltweit härtesten Sportarten auseinanderzusetzen. Bewusst sucht er die Auflösung der Grenze zwischen dem volkstümlichen Ballspiel und den höheren Sphären der Kunst. So unterläuft er mit den Mitteln der Ästhetik die Klischees einer Gesellschaft, die noch immer in Kategorien wie Arbeiterschicht und Bürgertum denkt.

A Dance Tribut to the Art of Football wurde erstmals 1997 gezeigt und 2009 mit einem komplett neuen Ensemble wieder einstudiert. Mit einem kleinen Augenzwinkern schreibt Strømgren: „Unsere ausgedehnten Touren mit so einer simplen und klaren Idee führten bei  anderen zu einer überraschenden Kreativität. Plötzlich gab es zahlreiche Football-Dance-Shows auf der ganzen Welt – zu viele, als dass es sich um einen Zufall handeln könnte. Wir wussten nicht, warum Andrew Lloyd Webber bei der Premiere in der ersten Reihe saß und ständig in sein Notizbuch kritzelte. Erst bei der Premiere seines Football-Musicals im September 2000 wurde uns das klar.“ Humor ist ein Markenzeichen der Jo Strømgren Kompani, die dennoch künstlerisch absolut ernst zu nehmen ist. Sie gilt als eine der besten freien Gruppen Skandinaviens und bewegt sich im Spannungsfeld von Tanz und Performance. Mit jährlich rund 150 Auftritten in vielen Ländern ist sie ein wichtiger Exporteur von Norwegens lebendiger Off-Kunst.

Jo Strømgren ist ausgebildeter Tänzer. Er choreographiert für die unterschiedlichsten Compagnien, vom klassischen Ballett bis zum zeitgenössischen Tanz. Als Schauspielregisseur beschäftigt er sich vor allem mit den Dramen Henrik Ibsens, tritt aber auch selbst als Autor in Erscheinung. Regelmäßig werden seine Stücke in ganz Skandinavien gespielt.

Jo Strømgren Kompani

Norwegen

MI, 29.11.17, 19:30 UHR, JA

Choreographie
Jo Strømgren

Musik
Jorgen Knudsen, Flugschädel, Jussi Börling & Nils Grevillius

Einheitspreis
23 € / ermäßigt 13 €