THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 18 Musiktheater
Musiktheater

Attila

Freitag27. Januar27.01201719:30 UhrTickets 46 € - 25 €
Sonntag29. Januar29.01201719:30 UhrTickets 46 € - 25 €
Musiktheater

Attila

Oper von Giuseppe Verdi in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Text von Temistocle Solera und Francesco Maria Piave

Die Handlung von Giuseppe Verdis neunter Oper basiert auf historischen Ereignissen: Der Hunnenkönig Attila, gefürchteter Akteur in der Zeit der großen Völkerwanderung, fiel 452 mit seinen Kriegern in Italien ein und zerstörte Aquileia, die Hauptstadt Venetiens. Der ehrgeizige römische Feldherr Ezio versucht, Attila zum Verzicht auf Italien zu bewegen. Dafür werde er ihn bei der Eroberung der Welt unterstützen, wenn er nur selbst anstelle des Kaisers an die Macht komme – ein Handel, auf den sich der geradlinige Attila nicht einlässt. Ein gefährlicherer Gegner für ihn ist Odabella, die Tochter des ermordeten Herzogs von Aquileia. Sie will den Tod ihres Vaters rächen, doch kann sie sich Attilas charismatischer Ausstrahlung kaum entziehen. Im Machtkampf um Italien wird der Hunnenkönig nicht nur durch die Reize einer Frau, sondern auch durch unheilverkündende Traumvisionen aus dem Gleichgewicht gebracht …
Attila gilt vielfach als Verdis patriotischste Oper, denn ganz eindeutig spiegeln die erzählten historischen Geschehnisse die Ideen der zeitgenössischen Bewegung des „Risorgimento“ für eine nationale Einheit Italiens. Mit der legendenumwobenen Errettung Roms vor Attilas Truppen wird einer der zentralen identitätsstiftenden Mythen für den modernen Nationalstaat Italien aufgegriffen. Nach anfänglichem Misserfolg entwickelte sich Attila zu einer von Verdis populärsten Opern.

Pfalztheater Kaiserslautern

FR, 27.01.17, 19:30 Uhr
MT, TG 1, TG 5, JA
SO, 29.01.17, 19:30 Uhr AL 2

Musikalische Leitung
Uwe Sandner

Inszenierung und Bühne
Bruno Klimek

Kostüme
Alexandra Tivig

Chor
Johannes Köhler

Preise
46 € / 39 € / 32 € / 25 €