THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 15 Musiktheater
Musiktheater

Hänsel und Gretel

Freitag 9. Dezember 9.12201619:30 UhrTickets 40 € - 22 €
Sonntag11. Dezember11.12201614:30 UhrTickets 40 € - 22 €
Musiktheater

Hänsel und Gretel

Märchenspiel in drei Bildern von Engelbert Humperdinck


Engelbert Humperdincks Komposition Hänsel und Gretel entstand zunächst als Singspiel und ging auf den Wunsch seiner Schwester Adelheid zurück, die ihren Mann zu seinem Geburtstag im Kreis der Familie damit überraschen wollte. Humperdinck nahm sich einen kleinen parodistischen Seitenhieb auf Richard Wagner heraus und stellte die Stücksammlung unter den Titel Ein Kinderstuben-Weihfestspiel von A. W.. Bei der Verwandtschaft kam die Aufführung so gut an, dass er sich schließlich entschloss, eine größere Singspielfassung anzulegen. Den Erfolg, den Humperdinck mit seiner Märchenoper Hänsel und Gretel feierte, erreichte er mit keinem anderen seiner Werke. Das Abenteuer der beiden in den Wald vertriebenen Geschwister Hänsel und Gretel, die im Auftrag der verärgerten Mutter Erdbeeren für das Abendessen sammeln sollen, lässt Kinderherzen noch immer vor Aufregung höher schlagen. Auch wenn man den Ausgang des Märchens kennt, verfolgt man voller Spannung, wie Hänsel von der Hexe in einen Käfig gesperrt und gemästet wird, um schließlich verspeist zu werden. Zum Glück ist Gretel so beherzt und geistesgegenwärtig, dass sie am Ende über die Hexe triumphiert, der endlich das üble Handwerk gelegt wird. Am Ende kann sich die Familie wieder glücklich in die Arme schließen.

Pfalztheater Kaiserslautern

FR, 09.12.16, 19:30 Uhr, AL 1, TG 1, TG 2, WA
SO, 11.12.16, 14:30 Uhr,
SEN 1

Musikalische Leitung
Rodrigo Tomillo

Inszenierung
Andreas Bronkalla

Bühne
Thomas Dorfler

Kostüme
Ursula Beutler

Leitung Kinderchor
Johannes Kohler

Preise
40 € / 34 € / 28 € / 22 €SEN1
Einheitspreis 23 €, ermäßigt 13 €,Familienpaket 52 €