THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 14 Musiktheater
Musiktheater

Der Barbier von Sevilla

Freitag19. Februar19.02201619:30 UhrTickets 44 € - 23 €
Sonntag21. Februar21.02201619:30 UhrTickets 44 € - 23 €
Musiktheater

Der Barbier von Sevilla

Opera buffa von Gioachino Rossini in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

„Ein verliebter Alter will am anderen Morgen sein Mündel heiraten; ein junger Liebhaber kommt ihm zuvor und macht sie am gleichen Tag, vor der Nase und im Hause des Vormunds zu seiner Frau. Das ist die ganze Geschichte, aus der man nun mit gleichem Erfolg eine Tragödie oder eine Komödie, ein Rührstück oder eine Oper machen könnte“, schrieb der französische Dichter Beaumarchais. Er machte daraus seine Komödie Der Barbier von Sevilla oder die unnütze Vorsicht, den ersten Teil seiner „Figaro“-Trilogie. 

Der italienische Komponist Gioacchino Rossini schrieb auf dieser Stoffgrundlage nicht nur eines seiner erfolgreichsten Werke, sondern ein unbestrittenes Meisterwerk der gesamten Buffo-Gattung, auch wenn die Uraufführung am 20. Februar 1816 in Rom zu den spektakulärsten Opernskandalen der Musikgeschichte zählt. Das Publikum nahm Rossini offenbar zunächst übel, dass er mit seiner Oper dem erfolgreichen „Barbier“ von Giovanni Paisiello aus dem Jahr 1782 Konkurrenz machte. Doch bereits ab der zweiten Aufführung überwog die Begeisterung und Rossinis „Barbier“ versetzte ganz Europa in einen regelrechten Taumel. 

Die Figuren der Handlung sind gleichermaßen liebevoll wie prägnant gezeichnet, seien es der geizige Bartolo, sein raffiniertes Mündel Rosina, der umtriebige Barbier Figaro, der galante Graf Almaviva oder der intrigante, bestechliche Musiklehrer Basilio. Das Hauptkennzeichen dieser Opera buffa ist jedoch das aberwitzige, rasante Tempo, in dem eine sich nahezu überschlagende Musik die Handlung charakterisiert und vorantreibt.

Pfalztheater Kaiserslautern

Musikalische Leitung
Rodrigo Tomillo

Inszenierung
Alvaro Schoeck

Bühne
Anna Kirschstein

Kostüme
Marcel Zaba

Chor
Johannes Köhler

So, 21.02.2016
TG 3, TG 5, TG 6, WA

Preise
44 € / 37 € / 30 € / 23 €