THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 24 Konzerte
Konzerte

Die Schöpfung

Sonntag19. November19.11201718:00 UhrTickets 24 € - 18 €
Konzerte

Die Schöpfung

Die Entstehung des Oratoriums Die Schöpfung verdanken wir der Begegnung Haydns mit der großen englischen Oratoriumstradition anlässlich seines ersten Englandaufenthaltes 1791-1792. Festzustehen scheint, dass Haydn von seiner zweiten Englandreise 1794/95 ein englischsprachiges Textbuch zu einem Oratorium über das Thema der Schöpfungsgeschichte nach Wien mitbrachte; ob – wie behauptet – dieses Libretto ursprünglich für Händel bestimmt war, ist allerdings unbewiesen. Baron Gottfried von Swieten kommt das Verdienst zu, dieses Libretto auf Wunsch Haydns übersetzt und in eine komponierbare Form gebracht zu haben. Als Quellen dienten zusätzlich das Buch Genesis der Bibel, John Miltons Epos Paradise lost und Psalmentexte.

In der kunstvollen Dreiteiligkeit der Anlage folgte von Swieten der Vorlage. Hierbei umfasst der erste Teil die Tage eins bis vier der Schöpfungsgeschichte, der zweite Teil den fünften und sechsten Tag, während der dritte Teil Adam und Eva im Paradies schildert.

Jeder Schöpfungstag, mit Ausnahme des ersten, wird abgeschlossen von einem Chor, dem mehrmals Solisten beigegeben sind. So treten der Erzengel Gabriel (Sopran), Uriel (Tenor) und Raphael (Bass) in Erscheinung, übernehmen in den Rezitativen die Funktion des Erzählers und teilen sich auch die Arien. Im dritten Teil werden dann zwei Duette von Eva (Sopran) und Adam (Bass) von zwei Rezitativen Uriels umrahmt, wobei das letzte Rezitativ den Sündenfall als Warnung andeutet. Den Abschluss bildet abermals ein hymnischer Chor der Danksagung.

Mit diesem Konzert stellt sich der neue Chorleiter Tristan Meister dem Ludwigshafener Publikum vor.

 

 

Am 15.04.2018 wird der Beethovenchor ein weiteres Mal bei uns gastieren. Auf dem Programm stehen Lieder und Duette, unter anderem von Brahms und Wolf. Eintragung im Spielplan inkl. weiterer Details folgt demnächst.

Oratorium für drei Soli, Chor und Orchester Hob. XXI:2

Beethovenchor Ludwigshafen

SO, 19.11.17, 18.00 Uhr

Solisten Maria Bernius (Sopran), Daniel Schreiber (Tenor), Nikolaus Fluck (Bass) Kammerphilharmonie Mannheim

Kammerphilharmonie Mannheim

Leitung
Tristan Meister

Preise
24 € / ermäßigt 18 €