THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 11 Extras
Extras

WORT UND WEIN

FreitagFr 2. November 2.11.201819:30 UhrTickets 15 €
Extras

WORT UND WEIN

Pfalz, ich lieb dich! So soll es König Ludwig I. von Bayern einst auf den Punkt gebracht haben, und wer will es ihm verdenken. Um für unseren in jedem Sinne fruchtbaren Landstrich einen herzlichen Lokalpatriotismus zu entwickeln, braucht es kein Heimatministerium. Es genügt, bei einem guten Glas Pfälzer Wein die literarische, historische, musikalische, kulturelle Vielfalt dieser Region hochleben zu lassen. Im Gläsernen Foyer der Pfalzbau Bühnen ist dazu viermal pro Spielzeit Gelegenheit. Dann lädt Tilman Gersch illustre Gäste ein und bespricht mit ihnen Dinge von lokaler Bedeutung. Winzerinnen und Winzer aus der Gegend (und damit ist ein Umkreis von höchstens 50 Kilometern gemeint) offenbaren ihr Erfolgsrezept, Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule Ludwigshafen zeigen erstaunliche Talente. Und selbst wenn ausnahmsweise mal der Blick bis ins ferne Rheinhessen schweift, bleibt am Ende doch immer das wohlige Credo: „Fröhlich Pfalz – Gott erhalt’s“.

Ludwig I. – König der Kunst

PFALZBAU BÜHNEN LUDWIGSHAFEN

FR, 02.11.18, 19:30 Uhr

GLÄSERNES FOYER

Moderation Tilman Gersch

Weingut Mugler, Gimmeldingen

In Kooperation mit der Städtischen Musikschule Ludwigshafen

Preis 15 € (inkl. drei Weinproben)