THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 24 Extras
Extras

Wovon lebt Kultur?

Montag13. November13.11201719:30 UhrTickets Eintritt frei
Extras

Wovon lebt Kultur?

Unter dem Titel Wovon lebt Kultur? steht die erste einer Reihe von Podiumsdiskussionen zu kulturpolitischen Themen, die wir in der nächsten Spielzeit veranstalten. In einer Runde mit Lokal- und Landespolitikern, Kulturschaffenden und Organisatoren wollen wir der Frage nachgehen, welche Plattform die Kultur in unserem Lande braucht. Welche Kultur benötigen wir? Welche Rolle spielen etablierte und freie Kulturträger? Welche Aufgaben nehmen die verschiedenen Kultureinrichtungen wahr? Welche Positionen nehmen die großen politischen Parteien in der Diskussion kultureller Themen ein? Welchen Nutzen soll die Kunst für die Gesellschaft haben?

Viele Fragen, die an diesem Abend sicher nicht alle beantwortet werden können.  Aber vielleicht eröffnen sie ein paar neue Perspektiven auf dieses so wichtige gesellschaftliche Thema. Moderiert wird die Podiumsdiskussion von Frank Pommer, Feuilletonchef der Rheinpfalz.

Podiumsdiskussion mit Persönlichkeiten aus Kunst und Politik

MO, 13.11.17, 19:30 UHR

Diskussionsteilnehmer

Prof. Dr. Konrad Wolf (Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur RLP)

Marc Grandmontagne (Geschäftsführender Direktor des Deutschen Bühnenvereins)

Karin Heyl (Leiterin Gesellschaftliches Engagement bei der BASF SE)

Peter Spuhler (Intendant Badisches Staatstheater Karlsruhe)

Prof. Dr. Cornelia Reifenberg (Kulturdezernentin)


Moderation

Frank Pommer