THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 18 Extras
Extras

Homework

Dienstag 8. März 8.03201618:30 UhrTickets kostenlos
Extras

Homework

Der türkische Künstler Sakir Gökçebağ setzt sich mit dem „Alltäglichen“ auseinander, mit Dingen, die uns allen bekannt und sehr vertraut sind. Durch minimale, äußerst subtile Eingriffe unterzieht er sie einer Verwandlung, die ihre ursprüngliche Funktion vollkommen vergessen lässt. Kleiderbügel, Schirme, Gürtel, Toilettenpapier, Orientteppiche oder Gebetsketten werden in neue, überraschende und zweckfreie Ordnungen überführt.

Für die Ausstellungshalle des Kunstvereins Ludwigshafen schafft er eine neue Installation, die dort vom 23. Januar bis zum 10. April 2016 gezeigt wird. Auch im Rahmen unseres Programmschwer-punkts OFFENE WELT zeigt Sakir Gökçebağ eine seiner Arbeiten. Im Kassenfoyer des Theaters im Pfalzbau begegnet der Zuschauer einem Kunstwerk, das ihm die Grenzen seiner Wahrnehmung bewusst macht und den Blick öffnet für neue, ungeahnte Erfahrungen. Zur Vernissage am 8. März sind der Künstler sowie die Direktorin des Kunstvereins Ludwigshafen Barbara Auer anwesend. 

Im Rahmen der Ausstellung Reorientation im Kunstverein Ludwigshafen.

Eintritt frei