THEATER IM
PFALZBAU
Pfalzbau 24 THEATER UND SCHULE

TALK TALK TALK

Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen! Über das, was Sie auf der Bühne gesehen haben, was Sie gut oder auch nicht gut fanden, Fragen klären und Kritik äußern. Deshalb veranstalten wir zu ausgewählten Inszenierungen Nachgespräche. Hierfür bitten wir um Anmeldung beim Team des Jungen Pfalzbaus. Den Hinweis zum Nachgespräch finden Sie unter den jeweiligen Produktionen.

EINFÜHRUNG UND NACHBEREITUNG

Ergänzend zum Vorstellungsbesuch bieten wir auf Anfrage eine praktische Einführung oder Nachbereitung an. Dabei können unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt werden. Wir bitten Sie deshalb um eine vorherige Absprache, damit wir das Angebot individuell gemeinsam planen können.

FORTBILDUNGEN FÜR PÄDAGOGEN

Wie geht man den Weg vom Text zur Szene? Welcher Text bietet sich an? Oder wie wäre es, lieber gleich die Herausforderung anzunehmen und mit der eigenen Gruppe eine Geschichte zu erfinden? In beiden Fällen bleibt die Frage, wie die Geschichte szenisch umzusetzen ist und welche theaterpädagogischen Möglichkeiten es gibt, das gemeinsam Erfundene so aufzuarbeiten, dass Szenen entstehen und es gar zu einer Aufführung kommt.

Wie funktioniert Theater mit den Allerkleinsten und wie schafft man es, diesen Ansatz selbst in der eigenen Einrichtung anzuwenden?

Je nach Bedarf entwickeln wir mit Ihnen zusammen eine Fortbildung, die eigens auf Sie und Ihre Kollegen zugeschnitten ist. Für weitere Fragen und Informationen wenden Sie sich gerne an uns.