Workshop für Jugendliche 14+ - Bodies In Urban Spaces

TERMIN FR, 30.11.2018, 15:00 - 19:00 UHR
KOSTEN 6 €
LEITUNG Giuseppina Tragni (Theaterpädagogin BuT, Schauspiel und Regie)


Türnischen, Treppenabsätze, Straßenmarkierungen, Garderoben, Hauswände – sie sind Teile des öffentlichen Raumes, den wir uns innerhalb dieses Vormittages erobern werden. Inspiriert von Willi Dorners Kunstprojekt Bodies in Urban Spaces geht es in diesem Workshop darum, den eigenen Körper in Beziehung zu Räumen zu setzen, Bilder damit zu erschaffen, Irritationen hervorzurufen. Der Körper wird Teil des Raumes, mit all seiner Flexibilität und der Inspiration, die der gewählte Raum bietet. Freude an Bewegung ist hier unabdingbar. Wir lassen Bühne und Sprache hinter uns und entwickeln im Laufe des Workshops einen choreographierten Parcours in den Räumen des Pfalzbaus, der Eure Perspektiven zum Hingucker macht. Wenn ihr einen Einblick in Willi Dorners Arbeit gewinnen wollt, könnt ihr euch folgendes Youtube-Video anschauen:
www.youtube.com/watch

Bitte unbedingt mitbringen: Trainingskleidung bzw. Jogginghose und langärmeliges Sweatshirt mit Kapuze, wenn möglich in Farbe. Außerdem Sportschuhe für den Außenbereich, etwas zu trinken und viel Neugierde und Offenheit für Bewegung und die Möglichkeit des Erforschens.