WILLKOMMEN IN DEUTSCHLAND!

Oma, wie war das damals, als du hierher kamst? Und Opa, hattest du Angst? Was hast du auf deine Reise mitgenommen und warum bist du eigentlich hierhergekommen? Wolltest du wieder zurück, in deine Heimat? Warst du traurig?

Willkommen in Deutschland! – ein Projekt, welches die Geschichten eurer Großeltern erzählt, die damals aus Griechenland, Italien, dem ehemaligen Jugoslawien, Spanien, Portugal und aus der Türkei kamen in einer Zeit, in der es euch noch gar nicht gab und vieles noch ganz anders war. Wir sammeln Geschichten: lustige, traurige, interessante und nachdenkliche Geschichten. Geschichten, die ein wenig nach Abenteuer klingen und vielleicht die Sehnsucht nach Sonne, Zitronenduft und Straßenstaub in sich tragen.

Diese Geschichten werden wir mit Fakten ergänzen und Reales mit Erfundenem mischen, um so ein einzigartiges Theaterstück entstehen zu lassen.

Generationsübergreifendes Rechercheprojekt über das Ankommen und das Erinnern

Probenstart ab dem 5. August 2018
Premiere
Internationales Festival NACH ATHEN! am FR, 19.10.18, 17:00 UHR
Leitung Giuseppina Tragni
Wo Probebühne 2, Eingang Berliner Straße 30b
Kosten 35 €